Lasergewehr / Laserpistole

 

Um Kindern im Alter von 6 - 12 Jahren die Teilnahme am Schießsport zu ermöglichen hat der Verein ein SCATT-System angeschafft, mit dem ein Schuss simuliert werden kann. Dabei wird an einem richtigen Luftgewehr oder einer Luftpistole ein Kamerasystem angebracht, welches den Schuss simuliert und auf einem Laptop anzeigt.

In Kombination mit der SCATT können auch echte Schüsse abgegeben werden, wodurch ein optimales Training der Schützen gewährleistet ist. Es können der Halteraum und Zielverlauf des Schützen analysiert und optimiert werden.

Die SCATT kann sowohl an Luftdruckwaffen, als auch an KK-Gewehren und Sportpistolen angebracht werden und ist somit für viele verschiedenen Disziplinen geeigenet.

Für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren ist die Abgabe eines echten Schusses mit Luftdruckwaffen nicht erlaubt.

Ab 14 Jahren darf  mit Kleinkaliberwaffen geschossen werden.

Unterhalb der jeweiligen Altersgrenze kann lediglich mit einer simulierten Schussabgabe trainiert werden.

20160304 1953031a 

Der Zielverlauf und
die Schusslage des
simulierten Schusses.

 
20160304 1913291a Ein Luftgewehr mit dem
SCATT-System unter dem Lauf.
Letzter Monat Februar 2018 Nächster Monat
So Mo Di Mi Do Fr Sa
week 5 1 2 3
week 6 4 5 6 7 8 9 10
week 7 11 12 13 14 15 16 17
week 8 18 19 20 21 22 23 24
week 9 25 26 27 28
Our website is protected by DMC Firewall!