Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung konnte der Vorsitzende Karl Heinz Weller zahlreiche Mitglieder begrüßen. Erfreulich ist, so der Vorsitzende, dass es in 2016 31 neue Mitglieder gab. Diese sind überwiegend am Bogensport interessiert.

Sportlich war das Jahr 2016 wieder sehr erfolgreich, so der Vorsitzende Karl Heinz Weller. Bei den Kreis- und Gaumeisterschaften errangen die Schützen des Vereins insgesamt 30 Titel. Die meisten davon gingen an die Bogenjugend. Für die hessischen Landesmeisterschaften konnten sich 10 Schützen qualifizieren. Jonas Geller, Charlotta und Ayla Maxine Stehling wurden in der Mannschaftswertung mit dem Recurvebogen Hessenmeister in der Jugendklasse.

In der Disziplin Kleinkaliber Liegend wurde in der Schützenklasse die Mannschaft mit Eric Kressner, Lars und Sven Vogler hessischer Vizemeister.

In der Oberliga West wurde die Mannschaft mit dem Sportgewehr verlustpunktfrei Meister.

Die 1. Mannschaft Luftgewehr belegte in ihrer ersten Saison in der Hessenliga den siebten Platz.

Die vom Schützenclub durchgeführten Veranstaltungen waren sehr gut besucht. Hervorzuheben waren, so der Vorsitzende Weller, neben dem Infostand bei „Sport in der City“, das Sommerfest und das Reibekuchenfest. Erstmals wurden auch eine Winterwanderung und ein Grünkohlessen durchgeführt.

Bei den turnusmäßig stattfindenden Vorstandswahlen wurde bis auf den Schriftführer Hartmut Sartor der amtierende Vorstand wiedergewählt. Für Hartmut Sartor, der sein Amt aus Zeitgründen aufgab, wurde Florian Weinheimer als Schriftführer neu in den Vorstand gewählt.

Nach den Wahlen wurden die Mitglieder vom Vorsitzenden Karl Heinz Weller über die Modernisierung des Kleinkaliberstandes mit einer elektronischen Anlage und die Planung eines Biergartens informiert. Dieser wird an Lothar Müller, Wirt des Gasthauses „Mutter Schmidt“ verpachtet. Die Eröffnung ist für Mai vorgesehen.

Anschließend wurden die Vereinsmeister geehrt.

Der Vorsitzende Karl Heinz Weller konnte einige Vereinsmitglieder für ihre Verdienste um den Schießsport auszeichnen. Julia Follert wurde für ihre sportlichen Leistungen mit dem Meisterschützenabzeichen des Deutschen Schützenbundes ausgezeichnet. Die goldene Verdienstnadel des Hessischen Schützenverbandes erhielt Fely Ruytinx, Hajo Krautwurst und Jürgen Langsdorf. Für die langjährige Vorstandsarbeit wurde Jörg Bisdorf mit dem Ehrenzeichen in Bronze des Hessischen Schützenverbandes ausgezeichnet. Hartmut Sartor bekam für langjährige Teilnahme am Schießsport die Ehrennadel des Präsidenten des Deutschen Schützenbundes. Karl Heinz Weller bekam das „Große Hessische Ehrenzeichen in Bronze“ verliehen. Für ihre ehrenamtliche Tätigkeit im Verein wurden Ingrid Schmitt und Heike Milius geehrt.

Für 25jährige Vereinszugehörigkeit wurde Karsten Geissler geehrt. Wilhelm Becker wurde mit der Goldenen Ehrennadel für 50jährige Vereinsmitgliedschaft ausgezeichnet.

IMGP4132a

Die Geehrten v.l. Jörg Bisdorf, Hartmut Sartor, Hajo Krautwurst, Fely Ruytinx, Jürgen Langsdorf,

Wilhelm Becker, Karl Heinz Weller, Ingrid Schmitt und Heike Milius

Letzter Monat Januar 2021 Nächster Monat
So Mo Di Mi Do Fr Sa
week 53 1 2
week 1 3 4 5 6 7 8 9
week 2 10 11 12 13 14 15 16
week 3 17 18 19 20 21 22 23
week 4 24 25 26 27 28 29 30
week 5 31
DMC Firewall is a Joomla Security extension!