Der Sportkreis Gießen lud unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, die von der Caritas betreut werden, zu einer Sportveranstaltung unter freiem Himmel ein. 150 von ihnen nahmen das Angebot an. Sie kamen aus Afghanistan, Syrien, Somalia, Eritrea und anderen Krisengebieten.

Der Schützenclub beteiligte sich an dieser Veranstaltung mit Bogenschießen und einer Biathlonanlage mit Lichtgewehr. Beide Sportarten wurden von den jungen Flüchtlingen sehr gut angenommen. Sie hatten sehr viel Spaß dabei und konnten dabei einfach mal abschalten.

Die Schützen des Vereins freuten sich darüber, dass sie diesen jungen Menschen für ca. vier Stunden Abwechslung bieten konnten. Der Verein ist jederzeit bereit wieder an solchen Veranstaltungen teilzunehmen beziehungsweise auch selbst etwas für junge Flüchtlinge anzubieten.

IMAG1355 1

Letzter Monat Februar 2020 Nächster Monat
So Mo Di Mi Do Fr Sa
week 5 1
week 6 2 3 4 5 6 7 8
week 7 9 10 11 12 13 14 15
week 8 16 17 18 19 20 21 22
week 9 23 24 25 26 27 28 29
DMC Firewall is a Joomla Security extension!