Bei den diesjährigen hessischen Meisterschaften Bogen FITA, die in Kassel stattfanden, wurde Jonas Geller mit dem Recurvebogen Hessenmeister bei den Schüler A. Die ist sein zweiter Hessenmeistertitel nach dem Gewinn der Landesmeisterschaft in der Halle zu Beginn dieses Jahres. Auf Grund seines Ergebnisses hat er sich auch für die deutschen Meisterschaften Ende August in Zeven qualifiziert.

Insgesamt hatten sich Bogenschützen für die Landesmeisterschaften qualifiziert. Andreas Linz belegte in der Altersklasse den 27. Platz. Charlotta Stehling trat in der jugendklasse gleich zweimal an, nämlich mit dem Recurve- und mit dem Blankbogen. Sie belegte die Plätze fünf und drei. Ihre Schwester Ayla Maxine errang mit dem Recurve bei den Schüler weiblich den vierten Platz. Anna Laeticia Geller, die Schwester von Jonas, startete bei den Schüler weiblich C und belegte dort den 6. Platz. Die Leistungen der drei jungen Mädchen sind deshalb so bemerkenswert, da sie erst seit September 2013 den Bogensport ausüben.

Die Teilnehmer an der Landemeisterschaft:

v.l.: Charlotta Stehling, Ayla Maxine Stehling, Anna Laeticia Geller, Anderas Linz und

      Jonas Geller

Letzter Monat Dezember 2018 Nächster Monat
So Mo Di Mi Do Fr Sa
week 48 1
week 49 2 3 4 5 6 7 8
week 50 9 10 11 12 13 14 15
week 51 16 17 18 19 20 21 22
week 52 23 24 25 26 27 28 29
week 1 30 31
Our website is protected by DMC Firewall!